Über diesen Workshop

Entdecken Sie, wie Sie mit wenigen Grundelementen einfache und aussagekräftige Visualisierungen aufs Papier bringen und damit Gespräche in die richtige Richtung lenken.

“Visualisieren kann man lernen”, sagt Dana Rulf, Gründerin von speakture. Als Visual Catalyst begleitet sie Unternehmerinnen und Unternehmer, aber auch namhafte Unternehmen dabei, ihre Botschaft einprägsam aufs Papier zu bringen. Und dies als Wettbewerbsvorteil zu nutzen.

In diesem Workshop gibt sie ihr wertvolles Expertenwissen weiter. Nebst jahrelanger Erfahrung im Consulting verfügt Dana zudem über einen Master der Universität Zürich und einen der Copenhagen Business School. Damit bietet sie Ihnen auch Hand bei der Visualisierung komplexer Themen.

Sie meinen, Sie können nicht zeichnen? Perfekt, hier sind Sie richtig.

Denn in diesem Workshop lernen Sie

  • wie Sie mit wenigen Grundelementen einfache und aussagekräftige Visualisierungen aufs Papier bringen.
  • wie Sie auch komplexe Informationen verständlich machen und mit wenigen Strichen auf den Punkt bringen.
  • wie Sie diese Technik selber in Ihrer Kommunikation, in Ihren Präsentationen und Workshops nutzen können.

Entdecken Sie also, wie wirkungsvoll gerade einfache Skizzen sind. Und wie Sie mit gezielter Visualisierung die Führung in Gesprächen übernehmen. Denn eines ist klar, das menschliche Gehirn liebt Bilder.

Deshalb ist auch dieser Workshop ganz dem MACHEN gewidmet: Stift in die Hand nehmen und selber probieren. Professionell unterstützt von einer Expertin. Mit vielen Übungen, Tipps und Tricks.

Die Gruppengrösse liegt zwischen 6 und maximal 8 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Und wie immer bei unseren Workshops, erweitern Sie Ihr Netzwerk um neue Unternehmerinnen und Unternehmer.

Zielsetzung

Die Teilnehmer dieses Workshops wollen folgende Ziele erreichen:

  • Sie erlernen das Grundwerkzeuge der Visualisierung - von den Grundformen über den gekonnten Gebrauch von Symbolen und Objekten bis hin zu Figuren
  • Sie setzen die gestalterischen Hilfsmittel, wie Rahmen, Container, Schatten und Farben sinnvoll ein
  • Sie schreiben lesbarer
  • Sie entwickeln Ihre ersten eigenen Icons, die gerade im individuellen Kontext nützlich sind
  • Und Sie erkennen, wie Sie mit Visualisierungen Gespräche lenken

Ihr Trainer

  • Dana1

    Dana Rulf

    Mein Name ist Dana Rulf. Seit über zwanzig Jahren bewege ich mich in einer anspruchsvollen Geschäftswelt, deren Komplexität meiner Meinung nach laufend zunimmt. Es ist anspruchsvoll geworden, die Übersicht zu behalten im Informations-Alltag. Bereits während meiner Zeit in der internationalen Unternehmensberatung nutzte ich Visualisierungen, um Kernbotschaften zu vermitteln und im Gedächtnis zu verankern. Heute begleite ich Unternehmen aller Branchen im Wissenstransfer. Dank meinen vielfältigen Umsetzungserfahrungen verstehe ich auch Ihre Themen. Egal, ob Ihre Inhalte ökonomisch, sozial oder anspruchsvoll technisch sind. Ich arbeite auf Schweizerdeutsch, Deutsch und Englisch sowie in gewissen Settings auf Französisch und Russisch. Meine Studien in Medienwissenschaften, Linguistik, Business Administration und Leadership habe ich in Zürich, Prag und Kopenhagen gemacht.

Referenzen und Aussagen von früheren Teilnehmern

  • «Dana Rulf versteht es hervorragend Kernbotschaften bei Gesprächen, Workshops, wie auch bei Prozess-Analysen zu visualisieren und so überschaubarer zu machen.» Ursula Rothenfluh, Unternehmerin
  • «Sehr empfehlenswert»
  • «Unglaublich wie viel man an einem Tag in diesem Workshop lernt, obwohl man glaubt, nicht ansatzweise zeichnen zu können»
  • «Keine Angst mehr, vor Kunden auf Papier etwas festzuhalten»

Ablauf des Workshops

  • Start mit Kaffee um 8:30 Uhr
  • Gemeinsames Mittagessen im Restaurant Daizy in der Binz
  • Schluss-Strich um 17 Uhr

Über Mittag und auch im Anschluss an diesen interaktiven Workshop bleibt Zeit für unternehmerischen Austausch.

Investition

CHF 690.- (ohne Mittagessen)

Durchführungsort

Uetlibergstrasse 111 in Zürich (Details erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung)