Ich mache Sie als Unternehmerinnen und Unternehmer besser. Und biete ihnen damit die Chance, die eigene Zukunft erfolgreich und selbstbestimmt zu gestalten. Das macht mir Spass und dafür brenne ich.

Wie ich zu Wagen, Machen und Gestalten begann

Wer ist Patrick Utz?

  • Patrick Utz Portrait
    Rückblickend, war mein Leben als Sohn einer Unternehmerfamilie vorbestimmt. Vielleicht stieg ich gerade deshalb in der Maturaklasse aus. Und brach mit allen Erwartungen. In der praktischen Tätigkeit konnte ich schnell Fuss fassen. Berufsbegleitend bildete ich mich abends und an Wochenenden an der Fachhochschule und in Executive Programmen weiter. Am meisten aber lernte ich in der Praxis, wo ich zusehends mehr Verantwortung übernehmen konnte. Nach ersten Lehrjahren folgten Stationen in Marketing, Kommunikation, Verkauf und General Management. Ich durfte von den besten Vorbildern lernen. Bevor ich selbst Unternehmen gründete, veränderte, sanierte und erfolgreich aufbaute. Seit 2008 bin ich in der umsetzenden Beraterrolle und geniesse die Auseinandersetzung mit den Herausforderungen meiner Kunden.

Überzeugungen, nach denen ich mein Handeln richte

Entwicklung auf diesen unsteten Herausforderungen zu sichern

#1 Das Richtige richtig machen

Schlechte Erfahrungen führen dazu, dass wir denken, wir hätten den falschen Weg gewählt. Meist war es aber die falsche Umsetzung, oder sie war nicht konsequent genug.

#2 Taten statt Worte

Über die Umsetzung von Ideen lernen wir am schnellsten und können neue Wege am erfolgreichsten optimieren.

#3 Erfolg als Motivation

Gerade die kleinen und schnellen Erfolge sind wichtig. Sie bestätigen uns darin, das Richtige zu tun.

#4 Mit beiden Füssen auf dem Boden

Unternehmertum und Wachstum zugunsten des Bankkontos oder persönlichen Egos funktionieren auf Dauer nicht.

#5 Glück verdient man sich

Das Glück des Tüchtigen – in der Geschäftswelt ist Glück immer das Resultat von Fleiss und konsequentem Machen.

#6 Erwartungen lähmen uns

Wir wollen Erwartungen gerecht werden und wagen nicht, die Kontrolle zu übernehmen und den für uns richtigen Weg zu gehen.

Patrick Utz Portrait Wald 2

Unternehmensberatung von Marketing, über Vertrieb, bis zur Nachfolgeplanung

Patrick Utz hilft Unternehmen zu wachsen

Mein Name ist Patrick Utz und seit 2008 inspiriere ich als Wager, Macher und Gestalter mit Methodik sowie Authentizität zu wegweisenden Problemlösungen im Vertrieb. Aufgrund meiner breit gefächerten Kompetenzen und meiner ganz persönlichen Erfahrungen in allen unternehmerischen Führungsfunktionen entwickle und erkenne ich klare und umsetzbare Antworten – Antworten in der direkten Arbeit mit führenden Unternehmen aber auch mit jungen Gründerinnen und Gründern oder Unternehmerinnen und Unternehmern. Immer tauche ich tief in Ihre Themen ein, auch in meinen Workshops.

  • Markenverantwortung und Markteinführung internationaler Top Brands
  • Als Geschäftsführer Familienunternehmen geführt, Unternehmen saniert und Change Prozesse umgesetzt
  • Gründungspartner des Trainingsunternehmens Salesgenerator AG
  • Coaching von 2 der “Top 5 Online Start-ups 2019”, börsennotierten Unternehmen wie SAP und Nestlé und nationalen Leadern wie Netcetera, AWK Group, Bardusch, Schwyzer Kantonalbank etc. sowie internationale Kunden wie die PageGroup, WWF oder den Kyon Konzern
Signatur Patrick weiss

Unternehmensberatung für Start-ups, KMU und etablierte Unternehmen

Diese Unternehmen hat Patrick Utz unterstützt

Impressionen

Patrick Utz in Action

Events mit Patrick Utz

Unternehmensberatung live

Patrick Utz Ausblick

Möchten auch Sie Ihre Vision erfolgreich umsetzen?

Endlich das eigene Ding zu machen braucht Mut. Und genau so viel Mut braucht es, etwas Etabliertes nochmals zu verändern. In der Macherklasse stossen Sie auf Gleichgesinnte. Alle verfolgen das gleiche Ziel: Die eigene unternehmerische Zukunft erfolgreich gestalten.

Entdecken Sie Ihren persönlichen Weg zur Macherin und zum Macher. Kommen Sie an meinen Workshop "Die unternehmerische Zukunft selbstbestimmt gestalten" oder lassen Sie uns am Telefon über Ihre Herausforderungen sprechen.