Sie antizipieren den Wandel oder stehen vor der Umsetzung der nächsten wichtigen Schritte? Sie suchen Klarheit und Sicherheit?

Es geht darum, pragmatisch aber schlau die Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung zu legen. Oder gezielt Korrekturen auf dem anvisierten Weg vorzunehmen. Dabei sind Klarheit in der Situation und Sicherheit in der Umsetzung das Ziel.

Seit 1990 habe ich mir Erfahrungen in den Bereichen Marketing, Verkauf, Strategie, Organisation, Veränderungsprozesse, Umstrukturierung, Firmenaufbau und Sanierung in Start-ups, Familienunternehmen und internationalen Unternehmen angeeignet.

Und seit 2008 liegt der Fokus auf der gemeinsamen Umsetzung mit Unternehmerinnen und Unternehmern. Was mir Einblick in mehr als 250 Unternehmen und Kulturen ermöglichte. Genau deshalb kenne ich Ihre Herausforderungen. Und auch die Ihrer Mitarbeiter und Kunden.

Meine gesammelten Erfahrungen bringe ich in Ihre Lösungsfindung oder Ihren Entscheidungsprozess ein. Damit Sie Klarheit haben und den Zukunft Ihres Unternehmens erfolgreich gestalten können.

In vier Schritten zum Erfolg

Was erwartet Sie beim Strategie Sparring?

Schritt 1:

Kontaktaufnahme

Wir sprechen am Telefon über Ihre Herausforderung und entscheiden dann, ob wir einen Schritt weitergehen wollen.

Schritt 2:

Lösungsfindung

Wir treffen uns und Sie schildern mir Ausgangslage und Zielsetzung. Im Gegenzug zeige ich Ihnen konkret auf, wie Sie das erreichen können.

Schritt 3:

Sparring

Sollten Sie im ersten Treffen feststellen, dass Sie mit mir weiterarbeiten wollen, legen wir gemeinsam den Rahmen fest und arbeiten in kurzen Treffen weiter.

Schritt 4:

Resultate

Jeder gute Plan ist nur so gut wie seine Umsetzung. Deshalb machen wir immer eine kurze Feedbackrunde. Sie optimieren sofern notwendig. Und packen die nächste Herausforderung an.

Unternehmensberatung für Start-ups, KMU und etablierte Unternehmen

Diese Unternehmen hat Patrick Utz unterstützt

Aussensicht auf Ihre Herausforderungen

Vor welcher Herausforderung stehen Sie und Ihr Unternehmen?

Den Erfolg optimieren

Nach erfolgreichen Jahrzehnten, aus unternehmerischer Sicht die Marktbearbeitung und Märkte hinterfragen. Der Inhaber eines kleinen, innovativen Unternehmens ist seit wenigen Jahren auch im deutschen Markt präsent. Dort verkauft er zwar beachtliche Volumen, aber nachhaltig gewinnbringend ist sein Geschäft nicht. Darüber hinaus investiert er viel seiner kostbaren Zeit. In der Zusammenarbeit identifizieren wir die Erfolgsfaktoren wären und erkennen, welche Voraussetzungen er mitbringt, um diese erfolgreich zu bespielen. Aber auch was er besser und konsequenter machen muss. Und wir beantworten die Frage, welches für ihn der beste Weg ist bzw. ob ein Ausstieg tatsächlich sinnvoll wäre.

Zweite Generation übernimmt

Nächsten Umsetzungsschritte erfolgreich machen und die Erwartungen erfüllen. Ein Unternehmer der zweiten Generation sucht Antworten. Wie kann er das übernommene Erbe erfolgreich in die Zukunft führen? Fast alles hat sein Vorgänger richtig gemacht. Aber er hat zu wenig Zeit in die Entwicklung und Umsetzung einer Marketingstrategie investiert. Alles ist “organisch” entstanden. Wir verstehen schnell, wofür die Marke heute steht und welche dieser Werte für die vielen Kunden und Absatzmittler relevant sind. Wir definieren zudem, welche Position er mit seinem Unternehmen am Markt einnehmen will. Mit wem er heute wichtige Geschäfte macht (Volumen) und welche Projekt er braucht, damit seine angestrebte Position gestärkt wird (Leuchttürme). Und wir bauen das alles in Kunden- und Anwendungswelten zusammen, die er jetzt konsequent aufbaut.

Gründer trennen sich

Wenn Geschäftspartner sich trennen, ist das immer eine Chance. Die Geschäftspartner eines Tech-Unternehmens trennen sich. Das junge Unternehmen soll umgestaltet werden, damit es weiterhin operativ richtig funktioniert. Vor allem aber will der verbleibende Unternehmer grosse Schritte nach vorne machen. Er will den Markt proaktiver bearbeiten und nicht nur abarbeiten, was dem Unternehmen zugetragen wird. Allerdings fehlen dem Team und dem Unternehmer die Fähigkeiten dazu. Wir erkennen die für ihn relevantesten Kundensegmente. Und auch die, in denen er am besten wachsen kann, weil er konkrete Lösungsansätze für die Herausforderungen dieser Kunden hat. Letztere haben wir pro Kundensegment und Entscheiderebene herausgearbeitet. Die Umsetzung und der Austausch erfolgen mit Gleichgesinnten in der Macherklasse.

Raus aus dem Hamsterrad

Das eigene Geschäft so strukturieren, dass Sie die Zukunft gestalten können. Seit einigen Jahren ist diese Unternehmerin erfolgreich unterwegs. Meist alleine, gefühlt im Hamsterrad. Zwischenzeitlich hat sie es mit einem Mitarbeiter versucht, wurde aber nicht glücklich dabei. Sie stellt fest, dass der Markt eigentlich sie bearbeitet hat. Gerne würde sie mehr Projekte abwickeln, die ihr noch mehr Spass machen. In denen sie ihre ganze Erfahrung einsetzen kann. Um dem Hamsterrad zu entrinnen, muss sie in eine proaktive Rolle übernehmen. Im Sparring stellen wir fest, dass ihre Zielgruppe kaum digital unterwegs ist und sie die Entscheider ganz gezielt und persönlich ansprechen sollte. Gleichzeitig schaffen wir mit einer “flexiblen Mitarbeiterstruktur” die Basis für Wachstum. Das Umsetzungswissen für diese ganz gezielte, proaktive Marktbearbeitung holt sie sich in der Macherklasse. Genauso wie den Austausch mit Gleichgesinnten.

Einblicke in Strategie Sparrings

Impressionen

  • Workshop Unternehmensplanung Patrick Utz
  • Workshop Unternehmensplanung Patrick
Patrick Utz Sport Sprung

Welches ist Ihr nächster Schritt?

Bin ich Ihr Sparring Partner für die Gestaltung Ihrer unternehmerischen Zukunft? Lassen uns über Ihre Herausforderungen sprechen und herausfinden, ob dies für uns beide der richtige Weg ist. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein unverbindliches Telefongespräch oder hinterlassen Sie mir Ihre Telefonnummer, damit ich mich einfach bei Ihnen melden kann. Ich freue mich auf Sie.