Unternehmensberatung für Start-ups, KMU und etablierte Unternehmen

Auch diese Unternehmen hat Patrick Utz unterstützt

  • Unternehmensberater von WWF
  • Verkaufstraining für Netcetera
  • Unternehmensberater für xerox
  • Verkaufstraining für Volvo
  • Verkaufstraining für SAP
  • Berater für Kantonalbank
  • Verkaufstraining für Risch
  • Bring Verkaufstraining
  • Verkaufstraining für AWK
  • Unternehmensberater für Weine

Umfassend, mutig, kompetent, persönlich & motivierend - kann ich nur empfehlen.

Samuel Berger
Partner und Board Member, Witena

Danke Patrick, für die Klarheit zu unserem neuen Sales Incentive Modell … die Konsequenz: Wachstum!

Rolf Jufer
Member of the Board, Funk Gruppe Schweiz

Dank seiner Erfahrung und der stetigen Begleitung war ich fähig, TestingTime in weniger als 5 Jahren von CHF 250K auf CHF 3 Mio. Umsatz zu skalieren.

Unternehmensberatung für Reto Lämmler
Reto Lämmler
Unternehmer, TestingTime AG

Mit Patrick zu arbeiten heisst, dass man sich mit den Kernfragen der eigenen Unternehmung auseinandersetzen muss. Es empfiehlt sich, mit Patrick zu sprechen...

Dominique Graber
Dominique Graber
Unternehmer, Unico Graber AG

Sparringpartner die einen Tick schneller sind, helfen Dir, Dich und Dein Team auf den nächsten Level zu bringen. Danke Patrick für all die Jahre der guten Zusammenarbeit!

Armin Meier
Armin Meier
Unternehmer, HMS Human Sports Management

Die rasche Auffassung und das strukturierte Visualisieren waren beeindruckend. Die ersten konkret und praktisch anwendbaren Massnahmen lagen nach 60 Minuten vor.

Verkaufsschulung mit Lukas Schroth
Lukas Schroth
Inhaber ESIT Collection AG

Patrick hat einen unglaublichen Erfahrungsschatz von dem andere profitieren können. Ich schätze Patrick als Sparringpartner auf Augenhöhe sehr. Er denkt nicht nur mit, sondern auch voraus.

Franziska Schaadt
Unternehmerin, Franscha

Als Coach denkt Patrick klar und pragmatisch. Die ausgearbeiteten Vorgehensweisen waren unglaublich zielführend. Ich bin ein Fan!

Dominik Risch
Dominik Risch
Unternehmer
Aussensicht auf Ihre Herausforderungen

Vor welcher Herausforderung stehen Sie und Ihr Unternehmen?

  • Der Unternehmer hat im Ausland ein SOFTWARE ENGINEERING Unternehmen aufgebaut. Jetzt verlegt er seinen Standort in die Schweiz und will bereits vor dem Umzug eine solide Pipeline aufbauen, damit er sein Entwicklungsteam im Ausland halten kann. Wir entwickeln die Strategie, identifizieren Märkte und Targets. Dabei begleite ich den Unternehmer in 4 Schritten und regelmässigem Austausch.
  • Das internationale TECH UNTERNEHMEN zentralisiert die Leadgenerierung. In mehreren Schritten entwickeln wir ein Vorgehen und Werkzeuge, die den lokalen Bedürfnissen der Ländergesellschaften Rechnung tragen.
  • Das erfolgreiche TECH STARTUP entwickelt eine Exit-Strategie und will Leuchtturm-Projekte in wichtigen Industrien gewinnen. Wir entwickeln die Strategie und eine Roadmap für die kommenden Monate. Nach Erarbeitung der Basis begleite ich den Co-Founder in regelmässigen Touchpoints bei der Umsetzung.
  • Das etablierte Schweizer SOFTWARE UNTERNEHMEN ist Branchenleader und entwickelt eine komplett neue, mobile Software-Generation. Wir überarbeiten in mehreren kleinen Workshops den Pitch und die Vorgehensweise für die Kundengewinnung.
  • Das international führende DRUCK UNTERNEHMEN im High-End Bereich will proaktiv auf potentielle Kunden im Luxusgütermarkt zugehen. Dazu braucht es ein sauberes Targeting und die richtigen Werkzeuge, die wir Schritt für Schritt entwickeln und umsetzen.
  • Der Dienstleister im Bereich LEGAL SERVICES überarbeitet seine Positionierung, clustert seine Zielgruppe und überarbeitet seine Value Proposition, damit die Kommunikation in Zukunft einfacher verständlich und relevanter wird.
  • Ein Unternehmer der zweiten Generation sucht Antworten. Er will den HERSTELLER VON DESIGNPRODUKTEN erfolgreich in die Zukunft führen. Zuviel ist “organisch” entstanden und zu wenig Zeit wurde in die Entwicklung und Umsetzung einer Marketingstrategie investiert.
  • Zwei Gründer bauen ein Startup in der MEDIZINISCHEN GRUNDVERSORGUNG auf und planen ihren Ausstieg. Um den Bedürfnissen der Investoren gerecht zu werden, entwickeln wir eine Exit-Strategie, die den Bedürfnissen aller Beteiligten gerecht wird.
  • Der Inhaber eines innovativen SCHWEIZER UNTERNEHMEN ist seit wenigen Jahren auch im deutschen Markt präsent. Dort verkauft er zwar beachtliche Volumen, aber nachhaltig gewinnbringend ist sein Geschäft nicht. In der Zusammenarbeit identifizieren wir die Erfolgsfaktoren und gehen gemeinsam die nächsten Schritte.
  • Mit dem Geschäftsleitungsmitglied eines führenden FINANCIAL SERVICES Anbieters entwickle ich ein neues Provisionssystem. Bestehende Leistungsträger sollen nicht verlieren und dennoch wollen wir die richtigen Anreize für Standorte und Fachbereiche setzen.
  • Der erfolgreiche INDUSTRIEZULIEFERER hat kurz nacheinander mehrere Kunden verloren. Wir im Dialog mit den Kunden verstehen, was wir besser machen können und entwickeln daraus konkrete Massnahmen für die Zukunft.
  • Ein junger AGRARUNTERNEHMEN hat Unternehmen im In- und Ausland. Wir entwickeln eine Strategie für die Beteiligung neuer Investoren und die Bereinigung der bestehenden Strukturen.
  • Die beiden Co-Founder dieses erfolgreichen LEGAL SCALEUPS wollen wachsen. Schrittweise entwickeln wir und die Unternehmer setzen danach um. Bis hin zur Expansion im Ausland.
KLARHEIT ERZEUGT SICHERHEIT

Sie antizipieren den Wandel oder stehen vor der Umsetzung wichtiger Schritte?

Es geht darum, pragmatisch aber schlau die Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung zu legen. Oder gezielt Korrekturen auf dem angestrebten Weg vorzunehmen. Dabei sind Klarheit in der Situation und Sicherheit in der Umsetzung das übergeordnete Ziel.

Seit 1990 habe ich mir Erfahrungen in den Bereichen Marketing, Verkauf, Strategie, Organisation, Veränderungsprozesse, Umstrukturierung, Firmenaufbau sowie Sanierung in Start-ups, Familienunternehmen und internationalen Unternehmen angeeignet.

Und seit 2008 liegt mein Fokus auf der gemeinsamen Umsetzung mit Unternehmerinnen und Unternehmern. Diese Tätigkeit ermöglichte mir Einblicke in 300 verschiedene Unternehmen und Kulturen. Deshalb kenne ich Ihre Herausforderungen. Und die Ihrer Kunden.

Meine Erfahrungen bringe ich in Ihre Lösungsfindung und Ihre Entscheidungsprozesse ein: Damit Sie Klarheit gewinnen und die Zukunft Ihres Unternehmens erfolgreich gestalten können.

In vier Schritten zum Erfolg

Was erwartet Sie beim Strategie Sparring?

Schritt 1:

Kontaktaufnahme

Wir sprechen am Telefon über Ihre Herausforderung und entscheiden dann, ob wir einen Schritt weitergehen wollen.

Schritt 2:

Lösungsfindung

Wir treffen uns. Sie schildern mir Ihre Ausgangslage und Ihre Zielsetzung. Im Gegenzug zeige ich Ihnen konkret auf, wie wir gemeinsam Ihre Ziele erreichen können.

Schritt 3:

Sparring

Sollten Sie beim ersten Treffen feststellen, dass Sie mit mir weiterarbeiten wollen, legen wir gemeinsam den Rahmen fest. Danach arbeiten in kurzen Treffen weiter.

Schritt 4:

Resultate

Jeder gute Plan ist nur so gut wie seine Umsetzung. Deshalb machen wir immer eine kurze Feedbackrunde. Danach optimieren Sie, sofern notwendig. Und packen die nächste Herausforderung an.f

Patrick Utz Sport Sprung

Welches ist Ihr nächster Schritt?

Ich wäre gerne Ihr Sparring Partner für die Gestaltung Ihrer unternehmerischen Zukunft. Lassen Sie uns über Ihre Herausforderungen sprechen und herausfinden, ob dies für uns beide der richtige Weg ist. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein unverbindliches Telefongespräch oder hinterlassen Sie mir Ihre Telefonnummer, damit ich mich bei Ihnen melden kann. Ich freue mich auf Sie.